Die Hengststation Johannsen wurde bereits im Jahr 1976 gegründet vom Vater der heutigen Besitzerin Sue, dem bekannten Pferdezüchter Albert Wittberger. Seit 1997 wird der Betrieb, der auch weiterhin in der Familie Wittberger-Johannsen bleiben soll, von seiner Tochter Sue und deren Ehemann Jasper geführt, da ihr Vater leider einen Herzinfarkt erlitt und seither nicht mehr sehr belastbar ist. Dennoch lässt es sich der alte Herr nicht nehmen, ab und an einen der Hengste selbst zu bewegen. Sues Mutter Isabelle kümmert sich nebenbei noch um die Buchhaltung, man sieht also, dass die Hengststation fest in Familienhänden ist. Die Station fungiert als eine Art Verband, unter dessen Dach sechs Besamungsstationen, welche alle in Baden-Württemberg liegen. Diese beherbergen den größten Teil des Hengstbestandes. Alle Hengste sind jedoch im Besitz der Station selbst. Auch dort finden sich einige Zuchtperlen, u.a. der rappfarbene Hannoveranerhengst Dw´s Feedback FR, welcher ein Sohn des renommierten Dörenwald-Vererbers Fableau ist. Sein Schwerpunkt liegt eindeutig im Springen, er führt diesen Sport mit einer Leidenschaft aus, die man selten bei einem Pferd findet. Bisher hat er noch keine eigene Nachzucht, dies wird sich aber sicherlich in den nächsten Jahren ändern.
Neben der Hengsthaltung haben die Johannsens auch einige Stuten angeschafft, welche vorrangig zur Animierung unserer Hengste gedacht sind, dazu gesellen sich aber auch noch ein paar wenige Wallache, die bei der Familie ein neues Heim gefunden haben. Alle Herdenpferde werden aber auch auf Turnieren vorgestellt, denn sie sollen ja auch Erfahrungen machen und ihre Ausbildung unter Beweis stellen. Jede woche haben wir auch einige Reitschüler, die von einer mobilen Reitlehrerin bei uns auf dem Hof unterrichtet werden, auch hierfür nutzen wir unsere Stuten und Wallache.
Kommen Sie uns besuchen. Wir nehmen uns für jeden Gast Zeit, doch rufen Sie bitte vorher an, damit wir uns für Sie viel Zeit nehmen können.

Sue & Jasper Johannsen



allgemeines.

» Startseite » Bildnachweis » Impressum » Forum

hengste.

» Unsere Hengste » Junghengste » Rentner » Gedenken » Unsere Herde

zucht.

» AGBs » Deckantrag stellen? » Deckplan » Finanzen » Das Team